Spielwoche

19. - 25. 9.

 
1. Spielwoche
??? 2019
132 min.FSK 16
Regie
???
Drehbuch
???
Darsteller
???
Verleih
???

Sneak Preview

Welchen Film wir Euch zeigen, bleibt bis zum Filmbeginn geheim! Eine Film-Überraschung vor Bundesstart! Eintritt 6,- €!
weiterlesen
DoFrSaSoMoDiMi
20:00
1. Spielwoche
Großbritannien 2019
122 min.FSK 0
Regie
Michael Engler
Drehbuch
Julian Fellowes
Darsteller
Michelle Dockery
Hugh Bonneville
Maggie Smith
Verleih
Universal Pictures

Downton Abbey

Das Glöckchen läutet, die Teekanne pfeift, das Tischgedeck ist angerichtet, seine Lordschaft kehrt vom Spaziergang mit dem Hund zurück. Die Dienerschaft steht bereit. Hoher Besuch hat sich in der Abbey angekündigt, kommen Sie doch auch. Downton erwartet Sie bereits. Die joviale Chronik der britisch aristokratischen Familie Crawley, auf ihrem prunkvollen Anwesen „Downton Abbey“, gehörte fünf Jahre lang (2010-2015) zu den erfolgreichsten Serien, die das Vereinigte Königreich hervorbrachte. Die gelungene Mischung aus Historiendrama und Seifenoper – edel besetzt und prachtvoll ausgestattet im Charme der 20er Jahre – feiert nun ein gebührendes Revival auf der großen Leinwand. Vor der Kulisse der wohl größten Herausforderung, die der Dienerschaft von Downton je bevorstand – dem Besuch des Königs und der Königin – offenbaren sich die Schicksale der Familienmitglieder Crawley, die sich (zum größten aller Anlässe) erneut auf dem Anwesen versammeln. Auch Sie sind – ein letztes Mal – herzlich eingeladen.
weiterlesen
DoFrSaSoMoDiMi
15:00 15:0015:0015:00 15:00
 17:3017:3017:30 17:3017:30
20:3020:1520:1520:15 OmU 20:1520:15
    21:00  
 22:4522:45    

OmU - Originalversion mit deutschem Untertitel // Aufgrund der hohen Nachfrage bitte reservierte Tickets spätestens eine halbe Stunde vor der Vorstellung abholen
6. Spielwoche
USA 2019
159 min.FSK 16
Drehbuch & Regie
Quentin Tarantino
Darsteller
Leonardo DiCaprio
Brad Pitt
Margot Robbie
Verleih
Sony Pictures

Once Upon A Time in... Hollywood

Zwei Superstars im exzentrischen Hollywood. Der vorletzte Film von Quentin Tarantino. Ein starverwöhntes, cinephiles Stück Filmgeschichte und Kino- highlight im Hochsommer. Im Hollywood von 1969 gehören der ausrangierte Westernstar Rick Dalton (Leonardo DiCaprio, THE REVENANT) und sein, ihm nie von der Seite weichendes, Stuntdouble Cliff Booth (Brad Pitt, INGLOURIOUS BASTERDS) zum alten Eisen. Längst regieren neue Trends die Traumfabrik: Actionstars aus Fernost (Bruce Lee) und Regisseure aus Europa (Roman Polanski). Ein solcher ist auch grade mit seiner schwangeren Frau Sharon (Margot Robbie, I TONYA) nebenan bei Dalton eingezogen. Doch das Actionduo hat noch ein bisschen Sprit im Tank und möchte sich noch nicht aus Hollywood verabschieden. Keine Frage, diese extravagante Hollywoodhommage ist ein Volltreffer. Lässig, lustig, selbstironisch und bis ins Detail liebevoll ausstaffiert. Tarantino wird seinem Ruf als kinoverrücktes-Regie-Genie erneut gerecht. Das Duo Pitt/DiCaprio ist unschlagbar (Pitt so cool wie in FIGHT CLUB), DiCaprio (spielfreudig) voll von der Kette gelassen. Müßig die ganzen Gastrollen aufzuzählen, wenn Tarantino ruft, kommen sie alle. Aber das echte Kunststück ist, dieses enorm auf den Punkt orchestrierte, großartig geschriebene, inszeniert und gespielte, wie aus der Zeit gefallen gefilmte und (wie immer) brillant Musik-vertonte Stück Filmleidenschaft wirken zu lassen, als sei es locker-flockig aus der Hüfte geschossen. Denn neben all den Gimmicks ist ONCE UPON A TIME IN... HOLLYWOOD vor allem eins, ein riesen Spaß.
weiterlesen
DoFrSaSoMoDiMi
    15:00 15:00
16:4516:45 16:45   
  17:15    
20:00 20:3020:0020:0020:00 OmU 
 22:15     
1. Spielwoche
Mali, Ghana, Südafrika, Sudan, Tunesien, Libyen, Burkina Faso, Somalia 2019
120 min.
Verleih
FilmInitiativ Köln

4. Afrika Filmtage

Fokus: Politische Fluchtursachen

Auch in diesem Jahr freuen wir uns, die Afrika-Filmtage präsentieren zu können. Zum vierten Mal haben wir es mit der FilmInitiativ Köln geschafft, ein breites Spektrum an afrikanischen Filmen und deren MacherInnen nach Wuppertal zu holen. Im Fokus stehen in diesem Jahr „Politische Fluchtursachen“. Insgesamt werden 10 Filme aus Mali, Ghana, Südafrika, Sudan, Tunesien, Libyen, Burkina Faso und Somalia gezeigt und es werden voraussichtlich sieben RegisseurInnen und FilmemacherInnen ihre Filme selber vorstellen können. An jedem dieser Abende wird es ein Gespräch mit dem Publikum geben. Auch das Rahmenprogramm ist in diesem Jahr vielfältig. Von einer Ausstellung zum Thema „Flucht, Migration und Fußball“ samt Beach-Soccer-Turnier über eine Lesung mit Sami Omar bis hin zu einem politischen wie musikalischen Tag gegen Rassismus in der Wuppertaler börse. Zu allen Veranstaltungen innerhalb der 4. Afrika-Filmtage ist der Eintritt frei!
weiterlesen
DoFrSaSoMoDiMi
  15:00   
    17:00 
18:00  18:00 18:00
 20:00    

!!!Zu allen Veranstaltungen ist der Eintritt frei!!!
9. Spielwoche
Spanien 2019
112 min.FSK 6
Drehbuch & Regie
Pedro Almodóvar
Darsteller
Antonio Banderas
Asier Etxeandia
Leonardo Sbaraglia
Penélope Cruz
Verleih
StudioCanal

Leid und Herrlichkeit

Satte Farben, leidenschaftliche Umarmungen, sehnsuchtsvolle Blicke. Regie-Altmeister Pedro Almodóvar kreiert die Retrospektive seines Schaffens. Salvador Mallo (Antonio Banderas, DIE HAUT IN DER ICH WOHNTE) ist ein gefeierter Filmregisseur. In den 60ern wuchs er in Armut in der Provinz Valencia auf. Seine liebende Mutter (Penélope Cruz, VOLVER) drängte ihn zur Bildung und so zog es den (damals) jungen Mann später nach Madrid, wo er Filmemacher wurde. Heute ist Salvador wehmütig und blickt zurück auf ein queeres Leben voller Exzesse, Erfolge und Verluste. Dabei überkommt ihn eine profunde Erkenntnis... LEID UND HERRLICHKEIT ist eine berührende, eine kluge und ehrliche Reflektion eines großen Filmemachers auf sein Lebenswerk. Almodóvar (70) gewährt intime Einblicke in seine Gedanken, Leiden, Freuden und Inspirationen: Die Liebe zur Mutter, der allgegenwärtige Katholizismus, seine (Homo)sexualität und der Kreativpool Madrid. Alles kommt zusammen in dieser unverschämt betörend gefilmten (heimlichen) Autobiografie, in der Antonio Banderas die vermutlich beste Darstellung seiner Karriere abliefert. Einmal erklärt dieser im Film, er werde einen neuen Film drehen, worauf er gefragt wird: „Drama oder Komödie?“ und Almodóvars Alter Ego antwortet: „Das weiß man erst am Ende“.
weiterlesen
DoFrSaSoMoDiMi
14:30
7. Spielwoche
Deutschland 2019
97 min.FSK 0
Regie
Rainer Kaufmann
Drehbuch
Martin Rauhaus
Darsteller
Martina Gedeck
Ulrich Tukur
Lucie Heinze
Verleih
Majestic - Filmverleih

Und wer nimmt den Hund?

Scheidung, Komödie? Wir lachen trotzdem. Wenn Martina Gedeck und Ulrich Tukur auf die Couch bitten, sind wir dabei. Es wird nicht sonderlich bequem, aber dennoch ist das Stück brillant inszeniert, die Charaktere aufs Köstlichste von den Großmeistern des Schauspiels auseinandergenommen. Frau Gedeck und Herr Tukur spielen das Nochehepaar Doris und Georg. Sie sitzen für den Therapeuten wohl ein paar Jahre zu spät auf seiner Couch. Dennoch quetscht er die letzten Funken an Leidenschaft aus ihnen heraus, macht sie zu Raubtieren, die sich gegenseitig jagen, samt Hund. Georg hat bereits eine neue Liebhaberin (Lucie Heinze), während Doris dabei ist ihr Talent als Unternehmerin zu entdecken. Eine höchst spannende und auch sehr komische Geschichte. Man darf phantasieren, was ein wahres happy end abgeben würde.
weiterlesen
DoFrSaSoMoDiMi
12:45
16. Spielwoche
Deuutschland 2019
96 min.FSK 6
Regie
Robert Thalheim
Drehbuch
Peer Klehmet, Robert Thalheim
Darsteller
Ilyes Moutaoukkil
Lorenzo Germeno
Emma-Louise Schimpf
Verleih
Warner Bros.

TKKG

Tim Klösschen Karl Gabi – Deutschlands erste Jugend-SOKO 14 Millionen verkaufte Bücher seit Erfindung des erfolgreichsten juvenilen Kriminalquartetts - dazu noch 33 Millionen Hörspielkassetten. TKKG sind nicht nur unfassbar beliebt, sondern haben Kindheiten geformt und für immer geprägt. TKKG in Filmform zeigt, wie die vier Mini-Ermittler zum ersten Mal zusammenkommen und ihr Kombinat einzigartiger Fähigkeiten bilden im Kampf gegen die Kriminalität. Tim (Ilyes Moutaoukkil) bezieht zusammen mit Willi (Lorenzo Germeno) ein Zimmer im Internat - Willi, Sohn superreicher Eltern, und Tim, das Gegenteil von Willi, könnten unterschiedlicher nicht sein. Allerdings wird Willis Vater Opfer einer Entführung und eine wertvolle Statue wird aus seiner Kunstsammlung gestohlen. Von da an arbeiten Willi und Tim zusammen, da sie nicht von der polizeilichen Arbeit überzeugt sind. Bald darauf stoßen der superkluge Karl (Manuel Santos Gelke) und die Ermittlertochter Gabi (Emma-Louise Schimpf) dazu, aus Willi wird Klösschen (weil er Schokoliebhaber ist). TKKG ist geboren und ermittelt auf eigene Faust.
weiterlesen
DoFrSaSoMoDiMi
11:00